PicsArt_10-27-09_edited.jpg

Über mich

 

Berlinisch, Sächsisch oder lieber Französisch?

Ich bin ein waschechtes Nordlicht, aber mein Faible für Dialekte und Akzente reicht von meiner Heimatstadt Rostock bis in die Provence.

 

Gemäß der allgemeinen Vorstellungen einer „vernünftigen“ beruflichen Laufbahn wurde ich zwar zunächst zur „Bürostuhlakrobatin“ ausgebildet, aber immer wieder tausche ich stapelweise Akten gegen Kopfhörer und Mikrofon, um meiner eigentlichen Leidenschaft zu frönen: dem Sprechen.

 

 

Seit ich meine Leidenschaft für das Sprechen bei einem Hörspiel-Projekt entdeckt habe, komme ich davon nicht mehr los. Daraufhin habe ich mich in diversen Kursen und Workshops weitergebildet, um dieses Hand- oder besser Mundwerk professionell zu erlernen. Ich unterstütze begeistert und vielseitig mit Stimme und Spiel diverse Hörspiel-, YouTube- und Podcast-Projekte. Auch vor Theaterimprovisation habe ich nicht halt gemacht und einige Jahre in Hamburg beim “Straßenkrimi” mitgespielt und dadurch meinen Erfahrungsschatz erweitert.

 

Ich liebe einfach das Spiel mit der Stimme, im jeweiligen Projekt den richtigen Ton zu treffen, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und mich neuen sprecherischen Herausforderungen zu stellen.

 

Ob Werbung, Doku, Imagefilm, Hörspiel...

Ich spreche gerne auch für Dich – auf Wunsch auch mit Dialekt.

Anke Bothe

Über mich 4_edited.jpg
Über mich 2.png